Bücher suchen

Antiquariate suchen

BUCHNEUERSCHEINUNG
Alt-Wiener Zauber-, Spott- und Rühr-Spektakel.

Zurück zur Liste

<small>BUCHNEUERSCHEINUNG</small><br>Alt-Wiener Zauber-, Spott- und Rühr-Spektakel.

Dokumente zu Raimund, Nestroy und Carl in der Theatersammlung Rainer Theobald.


Rainer Theobald, seit fast dreißig Jahren als Experte für Autographen und wertvolle Bücher in einem großen Berliner Auktionshaus tätig, begann seine Laufbahn am Theater und mit der Theaterwissenschaft. 1976 in Berlin mit einer Arbeit über Theaterarchitektur der Schinkelzeit promoviert, baute er im Laufe mehrerer Jahrzehnte neben der Berufstätigkeit eine große Sammlung von Dokumenten zur europäischen Theatergeschichte des 17. bis 19. Jahrhunderts auf, die heute als bedeutendste deutsche Privatsammlung auf diesem Gebiet gilt. Im vorliegenden Buch wird exemplarisch ein Ausschnitt aus einer fruchtbaren Epoche europäischer Theaterkultur in drei unterschiedlichen Formen der Präsentation vorgeführt. Zunächst werden 250 ausgewählte Dokumente (Bücher, Handschriften, Graphiken, Theaterzettel) zu Leben und Wirken der drei wichtigsten schöpferischen Persönlichkeiten der Wiener Volkstheater vor 1860 beschrieben - keine vollständige Bibliographie, sondern ein konkretes Bestandsverzeichnis mit einer großen Zahl von Rara und Unica. Der zweite Abschnitt besteht aus dem kommentierten Abdruck von 19 Briefen aus der Sammlung Theobald, mit denen das Wirken einiger prominenter Personen aus Johann Nestroys engerem Umkreis beleuchtet wird: Schreiben von und an Adolf Bäuerle, Carl Carl und Moritz Gottlieb Saphir. Den dritten Teil des Buches nimmt eine ausführliche Übersicht über den Gesamtkomplex der Theatersammlung ein, ihre Aufgaben und Ziele, wobei dem aus wissenschaftlicher Sicht wohl kostbarsten Bereich, einem Bestand von mehr als 2000 Textdrucken des frühen Musiktheaters, von den Anfängen der Oper im 17. Jahrhundert bis zu Mozart und seinen Zeitgenossen, eine eingehende Würdigung zuteil wird. Eine Liste von mehr als 50 Büchern seit 1971, die laut Quellenangabe Material oder Informationen von Rainer Theobald verwendet haben, sowie ein Verzeichnis der eigenen Publikationen beschließen den Band. Wie bei der Druckgestaltung, so wurde auch bei den Abbildungen besonderer Wert auf Qualität gelegt und zudem darauf geachtet, daß vornehmlich solche Bildquellen ausgewählt wurden, die in der Fachliteratur bisher selten, nur unbefriedigend oder noch gar nicht reproduziert worden sind.

Rainer Theobald: Alt-Wiener Zauber-, Spott- und Rühr-Spektakel. Dokumente zu Raimund, Nestroy und Carl in der Theatersammlung Rainer Theobald. Ein Bestandsverzeichnis. Verbunden mit dem Abdruck bisher unveröffentlichter Briefe von und an Adolf Bäuerle, Carl Carl und Moritz G. Saphir sowie einer Betrachtung über Theatergeschichte als Sammelgebiet. Berlin 2013. – 95 S., 34 meist farbige Abbildungen. 27 x 21 cm. Farbig illustrierter Pappband. Zum 70. Geburtstag des Verfassers in einer nummerierten Auflage von 200 Exemplaren erschienen.

ISBN 978-3-00-041858-7
Ladenpreis 39,80 Euro

Zu beziehen durch: Dr. Rainer Theobald, Postfach 280445, 13444 Berlin, E-Mail: dr.rainer.theobald@web.de oder über den Buchhandel.


Veröffentlicht am 05 Jun 2013

Top

Website von Neteor