Bücher suchen

Antiquariate suchen

Pop-Up-Book-Fair Vienna

Zurück zur Liste

Pop-Up-Book-Fair Vienna
Am 18. April wird das neue Literaturmuseum im Grillparzerhaus (Johannesgasse 6, 1010 Wien) eröffnet. In diesem mehr als geeigneten Umfeld findet am 23. April die österreichische Auflage der ILAB Pop-Up-Book-Fair statt.
Im Foyer des ehemaligen Hofkammer-Archives und dem ehemaligen Büro von Franz Grillparzer erleben Sie den Welttag des Buches zusammen mit den österreichischen Antiquariaten in einem ganz besonderen Rahmen.

Im Antiquariat Norbert Donhofer, das am selben Tag den ersten Verkaufstag an der neuen Adresse im 2. Bezirk in der Taborstraße hat, geht es in luftige Höhen: wer zwischen 12:00 und 15:00 Uhr mit einer kleinen Pflanze vorbeikommt, ist herzlich eingeladen, die Dachterrasse des neuen Büros in Augenschein zu nehmen. Die mitgebrachte Pflanze bekommt dann gleich ihre neue Heimat auf dieser Terrasse!

Der weltweite Antiquariatsbuchhandel will mit dieser Aktion auf die Bedeutung eines wichtigen Beitrags zur Förderung und Erhaltung der Weltkultur aufmerksam machen: seltene Bücher und der Fertigkeit, auf Papier zu drucken. Mit dem Besuch der Vienna Pop-Up-Book-Fair haben Sie nicht nur die Möglichkeit, besondere Bücher zu erleben, sondern unterstützen auch das UNESCO-Alphabetisierungsprogramm.

Veröffentlicht am 27 Mar 2015

Top

Website von Neteor