Bücher suchen

Antiquariate suchen

36. Internationale Antiquariatsmesse in Amsterdam

Autor: Von Bettina Scheidl

Zurück zur Liste

36. Internationale Antiquariatsmesse in Amsterdam
Die 36. International Antiquarian Book Fair geht in diesem Jahr im Zentrum von Amsterdam von statten: Am Samstag, dem 1. Oktober, öffnet die zweitägige Antiquariatsmesse im Marriot Hotel in der Stadhouderskade 12 von 13 bis 19 Uhr ihre Pforten. Am Sonntag, dem 2. Oktober, ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Im Mittelpunkt der Antiquariatsmesse stehen seltene Einzelstücke genauso wie wertvolle Sammlerobjekte und kostbare Bücherschätze. Insgesamt 55 Aussteller präsentieren ihre antiquarischen Besonderheiten vor den Augen interessierter SammlerInnen, die Geschichte in Form von historischen Büchern, Drucken, Manuskripten oder Graphiken in Händen halten können.

Unter den internationalen Ausstellern aus den Niederlanden, Australien, Argentinien oder den USA finden sich auch zwei Mitglieder des Verbands der Antiquare Österreichs: Das Antiquariat Inlibris Gilhofer Nfg. GmbH (Standnummer 8 und 9) wird ebenso wie Rotes Antiquariat und Galerie Wien-Berlin (Standnummer 57) in Amsterdam vertreten sein.

Der dazugehörige Ausstellungkatalog von Antiquariat Inlibris Gilhofer Nfg. GmbH ist hier ersichtlich.

Die internationale Antiquariatsmesse in Amsterdam wird von der Vereinigung „Nederlandsche Vereeniging van Antiquaren“ (NVvA) organisiert, die ILAB-Mitglied ist.
Nähere Informationen zur 36. International Antiquarian Book Fair in Amsterdam sind auch unter www.amsterdambookfair.net ersichtlich.

Veröffentlicht am 26 Sep 2016

Top

Website von Neteor