Bücher suchen

Antiquariate suchen

12. Frankfurter Antiquariatsmesse: Drei Aussteller aus Österreich

Zurück zur Liste

12. Frankfurter Antiquariatsmesse: Drei Aussteller aus Österreich
Die Frankfurter Antiquariatsmesse findet seit 2005 jährlich statt und wird heuer in der Halle 4.1, N1 am Messegelände der Ludwig-Erhard-Anlage 1 zu finden sein. Dort präsentierten insgesamt 36 Antiquariate aus Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich und den USA ihre historischen Schätze wie seltene und wertvolle Bücher, Grafiken oder Autographen der Öffentlichkeit.

Neben Inkunabeln und alten Drucken finden sich auch Graphiken oder Pressendrucke im Angebot der ausstellenden Antiquariate. Einen ersten Einblick in die Thematik und Vielfalt der Ausstellungsstücke gewährt der kürzlich erschienene Messekatalog, der hier ersichtlich ist und eine repräsentative Auswahl hochwertiger Verkaufsobjekte der teilnehmenden Antiquariate verzeichnet.

Auch einige Mitglieder des Verbands der Antiquare Österreichs werden von 19. bis 23. Oktober ihre historischen Bücherschätze im Rahmen der 12. Frankfurter Antiquariatsmesse vor fachkundigem Publikum darbieten: Domenico Jacono (Stand 21; die vollständige und illustrierte Messeliste finden Sie hier), Antiquariat Dr. Paul Kainbacher (Stand 32) und Antiquariat Andreas Moser (Stand 2).

Die Frankfurter Antiquariatsmesse hat an folgenden Öffnungszeiten für BesucherInnen geöffnet: Am 19. Oktober von 11 Uhr bis 18.30 Uhr, von 20. bis 22. Oktober von 9 Uhr bis 18.30 Uhr sowie am 23. Oktober von 9 Uhr bis 17.30 Uhr.

Weitere Informationen zur 12. Frankfurter Antiquariatsmesse finden Sie hier.

Veröffentlicht am 12 Oct 2016

Top

Website von Neteor