Bücher suchen

Antiquariate suchen

Kunst und Design: Rotes Antiquariat bei "Cologne Fine Art"

Zurück zur Liste

Kunst und Design: Rotes Antiquariat bei "Cologne Fine Art"
Neben Arbeiten aus dem Bereich der angewandten Kunst und Antiquitäten werden im Rahmen der „Cologne Fine Art“ in der Halle 11.1 am Messegelände Köln-Deutz auch Werke Alter Meister, der Klassischen Moderne, der Nachkriegszeit sowie der außereuropäischen Kunst ausgestellt. Zum Portfolio der Messe zählen zudem außergewöhnliche Bücher, Druckgrafiken und Arbeiten auf Papier.

Einen Einblick in die zeitgenössische Kunstszene gewährt die angeschlossene Messe „COFA Contemporary“ in der Halle 11.2., in der Galerien und Non-Profit-Räume ausschließlich Arbeiten zur Schau stellen, die nach 2000 entstanden sind.

Unter den TeilnehmerInnen der "Cologne Fine Art" findet sich auch ein Mitglied des Verbands der Antiquare Österreichs: Rotes Antiquariat und Galerie Wien – Berlin wird von 17. bis 20. November in der Halle e 3 (Stand P 2) ausgewählte Besonderheiten darbieten. Erste Fotos von der Teilnahme des Roten Antiquariats an der „Cologne Fine Art“ finden Sie hier.

SammlerInnen, Kunstinteressierte und BesucherInnen haben von 17. bis 19. November von jeweils 11 bis 19 Uhr die Gelegenheit, den Messeauftritt der insgesamt 116 Aussteller zu besichtigen. Am 20. November kann die "Cologen Fine Art" zwischen 11 und 18 Uhr erkundet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht am 17 Nov 2016

Top

Website von Neteor