Bücher suchen

Antiquariate suchen

57. New York Antiquarian Book Fair: 200 Aussteller zu Gast im Big Apple

Zurück zur Liste

57. New York Antiquarian Book Fair: 200 Aussteller zu Gast im Big Apple 57. New York Antiquarian Book Fair: 200 Aussteller zu Gast im Big Apple
Von historischen Büchern über Grafiken, Autografen und Manuskripten bis hin zu Werken der Fotografie und Literatur: Die Palette der ausgestellten Stücke und Sammlerobjekte im Park Avenue Armory wusste zu begeistern. Die 57. Ausgabe der New Yorker Antiquariatsmesse wurde auch in diesem Jahr von der Antiquarian Booksellers‘ Association of America und der International League of Antiquarian Booksellers ausgerichtet.

Mit den Antiquariaten Inlibris (Hugo Wetscherek) und Dr. Paul Kainbacher zählten auch zwei Vertreter des Verbands der Antiquare Österreichs zu den internationalen Teilnehmern an der renommierten Buchmesse. Eine Übersicht der von Inlibris in New York präsentierten bibliophilen Besonderheiten wurden vorab online publiziert und ist hier zu finden.

Einen persönlichen Eindruck von der New Yorker Antiquariatsmesse schildert Dr. Paul Kainbacher, der 2017 zum ersten Mal am Branchenevent teilnahm, und sich von der Großveranstaltung rund ums historische Buch begeistert zeigte: „Die New York Book Fair präsentierte sich als außerordentlich lebendige Messe mit über 200 internationalen AusstellerInnen und zahlreichen interessierten BesucherInnen und KäuferInnen. Auch meine Themengebiete Geografie, Reise, Afrika, Arktis und Orient waren sehr gefragt, ich konnte viele Kontakte knüpfen und auch mit dem Verkauf war ich durchaus zufrieden. Generell zählt die New York Antiquarian Book Fair mit Sicherheit zu den Buchmessen mit besonders hochwertigen Beständen. Es war eine schöne Erfahrung, mit dabei gewesen zu sein – gerne komme ich im nächsten Jahr wieder.“

Fotos: Antiquariat Dr. Paul Kainbacher

Veröffentlicht am 24 Mar 2017

Top

Website von Neteor