Bücher suchen

Antiquariate suchen

Artikel

Suche

  • Veröffentlicht am 12 Nov 2013

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im Grillparzerhaus Eröffnung 2015 

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek im Grillparzerhaus Eröffnung 2015
    Die Errichtung eines Literaturmuseums in den denkmalgeschützten Räumlichkeiten des ehemaligen k.k. Hofkammerarchivs in der Johannesgasse 6 im 1. Bezirk in Wien ist eine einmalige Chance: Hier amtierte Franz Grillparzer, einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, als Archivdirektor – zerrissen zwischen den Pflichten eines k.k. Finanzbeamten und seiner schriftstellerischen Mission.

    Auf zwei Geschoßen wird eine Dauerausstellung ein lebendiges und offenes Bild der österreichischen Literatur vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart vermitteln. Ein drittes Geschoß ist für Sonderausstellungen vorgesehen. Im Erdgeschoß gibt es zudem die Möglichkeit für Lesungen und Gespräche...
    Mehr
  • Autor: Max Blaeulich, Veröffentlicht am 22 Oct 2012

    Die verrückten Händler 

    Die kleine Branche der Antiquare zeichnet sich durch eine Buntheit der Typen aus, die ziemlich einzigartig ist. Das Spektrum reicht vom sonderbaren, bisweilen etwas schrulligen Buchhändler, über den esoterisch Bewegten mit Fernblick bis hin zum knallharten Businessman, bis zum Neurotiker, Psychopathiker oder jenem, der sich schon am Rand des Kriminellen bewegt. Das hat mir nicht nur Bucevich bestätigt, sondern ich konnte das durch eigene Erfahrung verifizieren.
    Mehr
Top

Website von Neteor